Schritt für Schritt zum perfekten Google MyBusiness Profil

Google MyBusiness Bewertungen helfen bei der AkquiseGoogle ist ein ausgesprochen mächtiges Unternehmen. Die Suchmaschine des Konzerns hat eine monopolartige Stellung und bringt Unsummen an Gewinn ein. Auch für Unternehmer kann sie ein mehr als lohnendes Geschäft sein, denn täglich nutzen etliche potentielle Kunden sie um nach dem zu suchen, was Firmen anbieten. Ein guter Weg um Angebot und Nachfrage zueinander finden zu lassen ist Google MyBusiness. Hier können sich Unternehmen fernab der eigenen Website präsentieren und den Interessenten alle wichtigen Informationen zur Verfügung stellen.

Ist dieser Auftritt gepflegt, trägt er dazu bei, dass regelmäßig neue Kunden gewonnen werden. Ist gegenteiliges der Fall, führt es leider dazu, dass man lieber Abstand nimmt. In diesem Artikel werden Sie erfahren, wie Sie ein tolles Google MyBusiness Profil aufbauen und einen ausgezeichneten ersten Eindruck bei Ihren Interessenten erzeugen.

Schritt 1: Füllen Sie ALLE gefragten Informationen aus

Wir sehen es tagtäglich. MyBusiness Profile die nicht alle wichtigen Infos enthalten. Dabei ist es so einfach. Hinterlegen Sie Ihre Website, Ihre E-Mail, eine Telefonnummer, die Adresse des Unternehmens und die Öffnungszeiten. Denken Sie unbedingt daran, dass diese stets aktuell gehalten werden. Sollte ein Kunde Sie auf Grund dessen nicht erreichen können, oder sogar vor einer verschlossenen Türe stehen, kostet sie das viel Geld!

Schritt 2: Laden Sie anschauliche Bilder hoch

Der Mensch steht auf visuelle Inhalte. Zeigen Sie in ausgewählten Bildern genau, was einen Interessenten erwartet. Was stellen Sie her, welche Dienstleistung bieten Sie an und wie sehen Ihre Geschäftsräume aus?

Je mehr hochwertige Bilder präsentiert werden desto besser! Erzeugen Sie niemals den Eindruck, dass Sie etwas zu verheimlichen hätten.

Schritt 3: Lassen Sie sich bewerten

Google MyBusiness gibt Ihren Kunden die Möglichkeit Sie zu bewerten. Wie Sie sich wahrscheinlich denken können sehen gute Bewertungen toll aus, während schlechte Bewertungen potentielle Kunden enorm abschrecken können. Achten Sie also stets darauf, dass Sie eine gute Leistung abliefern und ermutigen Sie zufriedene Kunden dazu Ihnen eine Bewertung zu geben.

Sollten Sie zu Beginn Schwierigkeiten damit haben, gibt es auch die Möglichkeit bei einer Agentur Google Bewertungen kaufen zu können. Hier sollte man jedoch genau absprechen was geliefert wird. Bewertungen müssen immer authentisch wirken und das Unternehmen in einem positiven Licht erscheinen lassen. Ist das nicht der Fall, können sie schnell das Geschäft schädigen.

Im Idealfall sprechen Sie die vergebenen Sterne und die ausformulierten Rezensionen mit dem Dienstleister ab und erleben so keine verrückten Überraschungen!